FRITZ KALKBRENNER - SUOL MATES - SUOL

FRITZ KALKBRENNER - SUOL MATES - SUOL
12 Mar
2012

Geschmeidige Soul-Samples, unterschwellige Basslines und eine geniale Kombination von ausgewählten Stücken. Fritz Kalkbrenner formuliert hier die Gegenwart aus seiner ganz persönlichen musikalischen Biografie heraus, die sich bei weitem nicht nur auf dem Dancefloor abspielte.

Zwischen HipHop und Techno tut sich dabei ein ganz individueller Raum auf, den u.a SoulPhiction mit “Soul Print”, Black Milk mit “U‘s A Freak B*tch” und Roy Ayers mit “Funk In The Hole” füllen. Auch Pete Rock mit “Back On Da Block”, J Dilla mit “Won‘t Do” und RJD2 mit “Clean Living” bewegen sich in diesem so abgesteckten und dennoch weiten Feld. Als Eigenproduktionen glänzen “Ruby Lee” und “Right In The Dark”. (CD- Compilation) VÖ: 16.03.

Additional Info

  • Copyright: (Bild: © | Text: © | Video: © )