MINUPREN - War hart, ist hart, bleibt hart!

Minupren Minupren I Stay Hard
21 Mar
2016

Minupren ist in der härteren Technoszene einer der verrücktesten und kreativsten Köpfe seiner Zeit.

Kaum ein anderer steckt so viel Leidenschaft, Mühe, Witz und Emotion in seine künstlerische Karriere wie der gebürtige Kaiserslauterer, der aktuell in Limburg seine Wurzeln schlägt. In diesem Album beweist er mal wieder mit harten Bässen, verrückten Vocals, einschlägigen Melodien und einer Geschwindigkeitsspanne zwischen 150 und 220 BPM auch nach mittlerweile 12 aktiven Jahren in der Szene seinen Abwechslungsreichtum. Besonders hervorzuheben ist der “Technotanz”. Diese Nummer hat sich bereits weit vor dem Release zum Szeneohrwurm entwickelt und wird nun endlich in voller Länge und nur auf diesem Album zu haben sein! Was uns noch so erwartet? Wir haben MINUPREN gefragt!

Hallo Alex, danke für deine Zeit und Gratulation zum neuen Album. Inwiefern unterscheidet sich dieses Album von deinen vergangenen Projekten?

Hallo Frank, danke für die Möglichkeit. Ich bin total happy und zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe gute 10 Monate mit der Produktion dieses Albums verbracht und mich in verschiedenen Lebensphasen damit auseinander gesetzt. Ich habe meine Freude für die alten Classics wieder gefunden, bin meinem aktuellen Stil treu geblieben und nebenbei noch eine neue Leidenschaft gefunden: Uptempo und Hardcore. Demnach ist dieses Album die facettenreichste Darstellung meines musikalischen Daseins.


 
Deine Titel lassen oftmals auf Textstellen oder Gesangsvocals im Song schließen. Aber was hat es denn mit “Edding 3000” auf sich, haben die Titel immer eine Bedeutung?
 
In der Tat haben meine Titel immer eine Geschichte oder eine Bedeutung, die ihnen zu Grunde liegen. Bei “Edding 3000” ist es eine Geschichte. Bei einer Party in Leipzig wurde ich von einem Mädel nach einem Edding gefragt. Zufällig hatte ich einen Edding 2000 im Gepäck und war schon bereit, evtl ein Autogramm auf Brust, Arm oder sonstiges zu schreiben. Da nimmt sie mir ihn ab, schaut ihn an und gibt ihn mir ablehnend wieder. Auf meine Frage was nun los sei sagt sie: “Sorry ich wollte mir die Augenbrauen nachziehen, das geht nur mit dem Edding 3000.
 
Wo wird dein Album erscheinen und in welchem Format?
 
Man kann das Album ab dem 24. März zum Beispiel im Media Markt und bei Saturn kaufen oder auch online bei Amazon bestellen. Eine digitale Version ist im Sommer geplant, mit 2 exklusiven Bonustracks.


 
Was ist musikalisch zu erwarten und welcher Titel ist für dich das Highlight des Albums?
 
Es gibt eine Auswahl an harten treibenden Hardtechnotracks wie ich sie vor 10 Jahren schon gerne gemacht habe. Zusätzlich sind wieder einige Titel zum mitsingen dabei und auch die Freunde von Hardcore und Uptempo kommen dieses mal auf ihre Kosten. Ich persönlich sehe den “Technotanz” ganz weit vorne. Die meisten, die diese Nummer ein mal gehört haben, waren infiziert und hatten den Text sofort verinnerlicht. “Jeder kanns”eben!
 
Das Album ist im Kasten und ab 24. März auch in den Läden, was kommt von Minupren als nächstes?
 
Nachdem ich ja aktuell auch einen eigenen Energydrink (Fotzensaft Pur) auf den Markt geworfen habe, welcher enorm stark angenommen wird, widme ich mich nach einer kurzen Produktionspause direkt wieder der Musik. Da ist einiges geplant, mit Sängerinnen, meinem Buddy Stormtrooper und einer Mariachi Band? Wer weiß, ich bin voller Energie und bereit die Bühnen in Deutschland und auch darüber hinaus zu rocken.

Minupren - I Stay Hard
bei Amazon > http://www.amazon.de/I-Stay-Hard-Minupren/dp/B01BL2VHQG/
bei iTunes > https://itunes.apple.com/de/album/i-stay-hard/id1092651190

bei Mediamarkt > http://www.mediamarkt.de/de/product/_minupren-i-stay-hard-electronica-dance-cd-2101994.html
bei Saturn > http://www.saturn.de/de/product/_minupren-i-stay-hard-electronica-dance-cd-2101994.html

Releasetermin - 24.03.2016
im offiziellen Handel (Media Markt / Saturn etc.)

facebook.com/minupren.official

Additional Info

  • Copyright: (Bild © Minupren | Text © Freshguide.de)