Event (755)

2009 gründeten sie ihr PURPLE DISCO MACHINE, in den vergangenen Jahren komponierten sie zahlreiche Werke. Mit "My House",  erschienen bei Off Recordings, wurde der PDM­-Hype im Sommer 2013 auf eine neue Ebene gehoben:
Die Kinder haben mal wieder Urlaub und sie hauen erneut so richtig auf Pauke!
Zum mittlerweile 15ten Mal heißt es am ersten Samstag im Oktober: Eine Stadt, eine Nacht, ein Ticket. In fünfzehn Locations wird es dabei fünfzehn Partys und jeweils ein - also fünfzehn - Specials geben.
Die Feiertiere sind wieder los, die Partyanimals entfesselt. Hier wird die Sau raus gelassen, da steppt der Bär, was will man mehr?
TonAusStrom, die Palette und die aufsteigende Rakete BUNTE KNETE machen gemeinsame Sache.
Was in den frühen neunziger Jahren als Schallplatten-Konsument in den Recordstores oder als Gast in den angesagtesten Clubs begann, entwickelte sich recht rasch zu einem unaufhaltsamen Willen, die eigene Begeisterung auf die Party-Crowd zu übertragen.
Der HOUSEKASPER lädt verrückterweise zu seinem x-ten Geburtstag und somit zur größten Konfetti-Party der Messestadt ein.
PANIK POP lädt zum ersten gemeinsamen Tanzen im Club Velvet ein und hat sich dafür keinen Geringeren als den Dresdner JONAS WOEHL zugast geholt, welcher bereits, trotz seiner jungen Jahre, schon für viel Furore in der elektronischen Szene gesorgt hat.
Nach der gelungenen Premiere an neuer Stelle im letzten Jahr geht es in diesem genau dort weiter.
Mit schwarzen Katzen unter Leitern tanzen, ein Pfund Salz verschütten und dann noch einen Spiegel zerhauen, all das macht schon Spaß, besonders an einem Freitag den Dreizehnten.
Leinen los und auf in die Nacht!
To be or not to be, das ist hier die Frage! Und die Antwort? We Are! Aber wer sind wir, wenn wir schon mal sind?