Event (744)

Dieser “Tanz in den Mai” dürfte ein besonders zauberhafter werden, sind doch die beiden “Glücklichmacher” von TWO MAGICS im House!
Im Herzen vogtländischer Natur und gezeichnet von umliegenden Hügeln und Wäldern steigt in diesem Sommer die zweite Ausgabe des Festivalneulings unter der mitteldeutschen Sonne.
Noch ehe der FC Bayern als Deutscher Fußballmeister feststand, waren alle Karten für den Openair Startschuss der Saison weg!
Es dürfte der bisher härteste “Tanz in den Mai” ever werden, wenn ZAHNI zusammen mit seinem Buddy ORGI nicht nur in einen neuen Monat, sondern auch in ein neues Lebensjahr feiert.
Ein ganzer Tag im Zeichen guter Musik, 24 Stunden feiern non-stop! Auf 6 Floors laden dazu 80 DJs und Live-Acts ein, ein Angebot, das man unmöglich ablehnen kann!
EASYdoesit vs HELLYES @ Täubchenthal am 22.04.16
Ein neuer Sommer, zwei warme Nächte und wiedermal ein wunderbarer Traum.
It’s time to take a new way - das trifft es eigentlich ganz gut. Tapetenwechsel, Frischzellenkur, Reboot.
Das Datum für seinen Gig in Leipzig könnte kaum besser gewählt sein...
Eigentlich hat jede musikalische Stilrichtung ein paar dermaßen hammergute Tracks zu bieten, dass sie auch ein Publikum jenseits dieser spezifischen Genregrenzen vom Hocker hauen.
Achtung Preisverleihung! Denn Leipzig hat jetzt einen HipHop Award!!
BEROSHIMA aka Frank Müller sowie seine Labels Acid Orange und Müller Records sind seit den frühen 90ern aus der Clubszene nicht mehr wegzudenken.
Bevor demnächst eine neue Ausgabe des World Club Dome steigt, begeben sich die Veranstalter auf die “Road to World Club Dome”, die sie unter anderem auch nach Leipzig führen wird.
Nach einem tollen Jahresauftakt 2016 für die elektronischen Partys in der Wotufa treibt der Tatendrang die Macher gleich weiter zu neuen Events.
Sie waren im letzten Jahr bei der Premiere dabei und dürfen zur zweiten Auflage in diesem Jahr natürlich auch nicht fehlen...
Sauer macht lustig & Knut tut gut. Bei KNUT S aka Oliver Knut Sauer kommt beides in bester Vollendung zusammen und klingt zudem auch noch überaus tanzbar und frisch.
Der harte Start ins Wochenende!
Wenn heute der Mond aufgegangen ist, dann gilt es die Moonboots rauszukramen und sowohl gepflegt als auch schwerelos im Täubchenthal abzuheben.
Nach der Premiere im letzten Sommer darf unter dem Motto “Join the different Orient” in diesem Jahr weiter geträumt werden. Taucht ein in eine fantasievolle Welt aus 1001 Nacht!
Zwischen nordischer Melancholie und dem unnachgiebigen Drang zu tanzen, ist ASBJØRN so etwas wie der lang verschollene Sohn von Jackson und Schubert.