Lollapalooza Berlin - Die fantastische vierte Ausgabe!

Nach dem Tempelhofer Feld im Jahr 2015, dem Treptower Park 2016 und der Galopprennbahn Hoppegarten in 2017 feierte die fantastische vierte Auflage der europäischen Ausgabe des Lollapalooza seine Premiere im Olympiastadion & Olympiapark Berlin. Und was soll man sagen, die Location ist einfach mal ein Volltreffer.

Das Olympiastadion beherbergte so z.B. die größte Perry’s Stage, die es weltweit je bei einem Lollapalooza Festival gegeben hat. Perry Farrell ist der Gründer des Lollapalooza, daher der Name dieses Floors. Außerhalb des Stadions waren die beiden Hauptbühnen in jeweils einer Ecke des Olympiaparks aufgebaut, wenn man aus dem Stadion kam, ging es 45° nach links zur einen und 45° nach Rechts zur anderen. Blieb man einfach stehen, hatte man beide im Blick. Während auf der einen Bühne gespielt wurde, wurde auf der anderen für den nächsten Act umgebaut, eine tolle Sache für ein TipTop NonStop Programm.

Kraftwerk, Liam Gallagher, Dua Lipa und Freundeskreis gaben sich hier unter anderem die strahlenden Festivalbesucher bei bestem Wetter in die Hand, 70.000 pro Tag zwischen 10 und 22 Uhr. Als Tageslicht-Festival war das weitläufige Gelände bestens für Familien und Kinder geeignet, was sich nicht zuletzt auch in einem Kidzapalooza für die Kleinsten niederschlug. Eine wirklich gute Idee!

Im Aquapalooza, dem alten Olympiabad, kreierten Synchronschwimmerinnen und Turmspringer ein Erlebnis, das es wohl so auf keinem anderen Festival gibt. Eine überaus runde Sache in dieser tradionsreichen Location. Im Olympiastadion & Olympiapark dürfte das Lollapalooza Berlin nun endlich ein ständiges Zuhause gefunden haben, die nächste Ausgabe am 7. und 8. September 2019 wird zumindest erneut hier stattfinden.

Unterm Strich ein senstaionelles Eventbei bestem Wetter und vor allem mit einem überaus angenehm abwechslungsreichen Line-up. Ich vergebe fünf von fünf olympischen Ringen ;-)

www.lollapaloozade.com

Additional Info

  • Copyright: (Bild & Text © Frank Hilpert / Freshguide.de)