SonneMondSterne

in Event
mnwall-separator
Regen und Sturm konnten 35.000 Festivalbesucher nicht vom Feiern abhalten! Ein großartiges Line-up mit u.a.…

TH!NK? X Festival

in Event
mnwall-separator
Am Sonntag Nachmittag? Da kann man ja ruhig auch mal zum Geburtstag gehen :-) Und…

Die Gebrüder Brett feat. Schnitte Official - Wegen der Nutten

in Musik
mnwall-separator
Mit "Der Osten Feiert Besser" haben Die Gebrüder Brett nicht weniger als DIE Hymne für…

C/O POP FESTIVAL

in Event
mnwall-separator
Vom 16. bis zum 20. August bringt das c/o pop Festival internationale Stars, gefeierte Newcomer…

E. Tucaluec - Der dunkle Sog - Traumuart

in Musik
mnwall-separator
“Er fließt so leise, man hört ihn nicht, das Wasser schwarz, der Nebel dicht…” Selten…

A Full Moon Trance Dance Gathering

in Event
mnwall-separator
Für 3 Tage wird der Vollmond hier auf all elektronisch Neugierigen und dynamisch Schlaflosen scheinen,…

V.A. - Cytology, Vol. 3 - Lo4299

in Musik
mnwall-separator
Sportliche Sommerpause im Fußball, einen musikalischen Hattrick gibt es dafür in der Technowelt. Und wer…

SonneMondSterne - Nonstop Katermukke am Strand

in Event
mnwall-separator
Katzen sind wasserscheu, Kater natürlich noch mehr. Aber sie sind auch mutig! Deswegen tanzen sie…

Nein Mann! - keine Sperrstunde in Leipzig

in News
mnwall-separator
Bis vor kurzem hatte Leipzig noch keine U-Bahn, aber dafür schon recht lange einen überaus…

SonneMondSterne - mit Wernesgrüner

in News
mnwall-separator
Den SonneMondSterne Fans wird in diesem Jahr ein sensationelles Line-Up geboten, bestehend aus internationalen DJ-Stars…

Enjoy The Silence - Enjoy Northern Lite

in Musik
mnwall-separator
Depeche Mode "Enjoy The Silence" - es war eines der ersten Lieder, das kurz nach…

Sputnik Springbreak - mit Wernesgrüner

in News
mnwall-separator
Mit dem Sputnik Springbreak startete Wernesgrüner am Pfingstwochenende in die diesjährige Festivalsaison. Stars wie beispielweise…

Der German Design Award 2018 für das TH!NK??

in Event
mnwall-separator
Kein Schreibfehler in der Überschrift, die zwei Fragezeichen stehen da zurecht. Das erste gehört, wie…

V.A. - Cytology, Vol.1 - Lo4299

in Musik
mnwall-separator
In schlichtem Stil, weiss auf schwarz, kommt hier der Neuling einer frischen Compilationreihe auf einem…

Waking Up The Neighbours

in News
mnwall-separator
Überall gibt es Stress und Ärger mit den Nachbarn. Das Institut für Zukunft in Leipzig…

Parookaville - Fr 21.07. - So 23.07. Flugplatz Weeze

in Event
mnwall-separator
Nach einem grandiosen Start in 2015 und der überaus gelungenen Fortsetzung in 2016, setzt das…

Freshbar at Sputnik Springbreak 2017

in Event
mnwall-separator
Musik, ein paar Bäume, Holz, schöne Menschen, Staub, Nebelmaschinen, Kaltgetränke, Fröhlichkeit, tanzen, lachen, glücklichsein, und…

SO 30.07.17 : TH!NK? Festival

in Event
mnwall-separator
In diesem Jahr steigt die bereits 10. Auflage des TH!NK? Festivals, wer sich aber nur…

Perthil - Taaraa - Ace Up My Sleeve 005

in Musik
mnwall-separator
Im präzisen Monatsrhythmus haut das noch frische Label seine Asse aus dem Ärmel, den “Eintrackern”…

SonneMondSterne XXI

in Event
mnwall-separator
Vor genau einer Woche ereilte uns die Schreckensnachricht: SonneMondSterne ist ausverkauft! Wer jetzt noch kein…

20 Years Of Melt

in Event
mnwall-separator
Seit zwei Jahren bereits volljährig, wird in diesem Jahr nun endlich auch der zweite runde…

SPUTNIK SPRING BREAK 2017

in Event
mnwall-separator
Anfang Juni steigt in diesem Jahr wieder die Party, auf die sich alle schon das…

Moderne Finanzen: Wie wichtig sind Kredite wirklich?

in News
mnwall-separator
Moderne Finanzen: Wie wichtig sind Kredite wirklich? Konsumentenkredite haben sich vom Tabu-Thema zum legitimen und…

SA 20.05.17 : TANZbar! @ Club Seilerstraße Zwickau

in Event
mnwall-separator
Lieber hart oder doch eher soft? Hier und heute gibt es beides! Für die derben…

Wieso Sie aufhören sollten, online zu daten

in News
mnwall-separator
Schmälern Dating-Onlineportale unsere sozialen Kompetenzen? Finde ich auch online den richtigen Partner? Das sind Fragen,…

OSTERSONNTAG : LIQUID SUNDAY

in Event
mnwall-separator
Na klar freuen sich alle auf Ostern. Auch wenn die Geschenke hier für gewöhnlich etwas…

Geschenke für Menschen, die schon alles haben

in News
mnwall-separator
Geschenke für Menschen, die schon alles haben Was schenkt man Menschen, die schon alles haben?…

SA 25.03.17 : Electronic Spring + 15 Jahre Jason Philips

in Event
mnwall-separator
Nach Wochen voller Schnee und Kälte wird es Zeit nach vorne zu blicken... Der nächste…

Komparse werden – Tipps für ein erfolgreiches Casting

in News
mnwall-separator
Komparse werden – Tipps für ein erfolgreiches Casting Die Arbeit als Komparse ist für viele…

Ivo Deutschmann - Reflection-EP - MYR 002

in Musik
mnwall-separator
Zwei Monate nach seinem Labelstart präsentiert das jungel Label MYR mit der "REFLECTION - EP"…

Schuhtrends für den Frühling

in News
mnwall-separator
Schuhtrends für den Frühling Allmählich geht dem Winter die Puste aus. Zeit um sich mit…

CHRIS WAYFARER - On The Move - Ace Up My Sleeve 002

in Musik
mnwall-separator
Was vor einem Monat mit der One-Track-Single "Strange in Stereo" von Daniel Stefanik bombastisch auf…

Frank Hilpert

SonneMondSterne

Regen und Sturm konnten 35.000 Festivalbesucher nicht vom Feiern abhalten! Ein großartiges Line-up mit u.a. Major Lazer, Marteria und Steve Aoki heizte der Menge vor der Wernesgrüner Main Stage ein.

Das absolute Highlight für eine Clique aus Dresden war der Dreh eines persönlichen Festival-Aftermovies auf dem SonneMondSterne. Einen Tag lang begleitete die Abiturienten aus Dresden rund um Gewinnerin Julia, 19 Jahre, ein professionelles Kamerateam und fing die besten Festival-Momente der Gruppe ein: Vom auf dem Campingplatz bis hin zum Tanzen bei den Live-Acts.

„Als wir erfahren haben, dass wir mit Wernesgrüner zusammen zum SonneMondSterne fahren, konnten wir das erst gar nicht glauben. Das ist unser letzter gemeinsamer Sommer nach dem Abi und der Filmdreh ist für uns der krönende Abschluss. Wir werden dieses coole SMS nie vergessen!“, erzählt Gewinnerin Julia.

Die Bewerbungsaktion zum persönlichen Festival-Aftermovie lief im Vorfeld des Festivals. Freundesgruppen konnten sich unter wernesgruener.de mit einem lustigen Foto ihrer Clique bewerben und beschreiben warum es ausgerechnet mit ihnen ein außergewöhnliches Festival-Erlebnis wird. Das Überraschungspaket enthielt neben Festivaltickets für die ganze Gruppe eine Ration des erfrischenden Wernesgrüner 1436 sowie weitere nützliche Festival-Gadgets.

Neben dem Dreh für die Freundesgruppe bot Wernesgrüner den Festivalbesuchern wie auch schon beim Sputnik Spring Break einen besonderen Service: In der W-LAN Lounge by Wernesgrüner 1436 standen den Musikfans 70 Smartphone-Ladestationen sowie freies W-LAN zur Verfügung. Bei einem kühlen Wernesgrüner 1436 konnten die Festivalbesucher während des kompletten Wochenendes vom Trubel auf dem Festivalgelände entspannen und ihr Geschick beim neuen Wernesgrüner-Tischkicker auf die Probe stellen.

Impressionen des Festivals unter

www.wernesgruener.de

Wernesgruener SMS 2017 Freundschaftsclip from Bitburger Braugruppe GmbH on Vimeo.

TH!NK? X Festival

Am Sonntag Nachmittag? Da kann man ja ruhig auch mal zum Geburtstag gehen :-) Und ja, schön war's!

Es war die bereits 10. Auflage des TH!NK? Festivals, wer sich aber nur noch an 7 statt 9 Ausgaben erinnern kann, der braucht sich keine Sorgen machen...

Die ersten beiden Veranstaltungen datieren auf 1994 und 1995, danach kam erstmal eine locker 15-jährige Pause. 2010 ging es dann weiter mit u.a. Paul Kalkbrenner, und was soll man sagen, der Kalkbrenner hat das Feuer neu entfacht!

Von nun an ging es kontinuierlich weiter, mit u.a. Ricardo Villalobos, Nina Kraviz, Sven Väth, Ellen Allien und Chris Liebing. Auch nicht selten im Line-up in den letzten Jahren war der Regen zu finden, gern gegen Abend, quasi zur besten Headliner-Zeit.

Aber nicht so in diesem Jahr, zur x-ten Ausgabe gab es einzig und allein reichlich und massig Sonnenschein. Und ausverkauft war es so dann natürlich auch! Einfach traumhaft, alles.

Liebevoll gestaltete Bühnen, ausreichend Gasto & Kulinarisches und genügend Platz zum Tanzen und Feiern, trotz des Ausverkauftseins, all das hat zu einem wirklich außergewöhnlichen Sonntag-Nachmittag beigetragen, der am Ende wieder einmal viel zu schnell verging.

Bleibt eigentlich nur noch zu sagen: Noch einmal "Alles Gute" zur großen Zehn - und, natürlich: Auf die nächsten 10!

http://think-festival.de

Mit "Der Osten Feiert Besser" haben Die Gebrüder Brett nicht weniger als DIE Hymne für die Feierkultur im Hier und Jetzt geschaffen. Anfang diesen Jahres erschien dann mit "Seek & Destroy" ein Compilation-Beitrag der beiden auf der ersten Ausgabe der "Hardtechno Trax" von Zyx, gefolgt von "Madfish" auf der "Hardtechno Trax, Vol. 2".

Nun, genau zwischen ihren Gigs bei Nature One und SonneMondSterne, ist mit "Wegen der Nutten" endlich die Zeit reif für die erste echte Single! Während die beiden Compilation-Tracks instrumental waren, greift "Wegen der Nutten" zusammen mit Schnitte Official wieder den Techno-Rap auf. Unheimlich fresh ist es DIE Festivalhymne.

Reinhören & Kaufen? Am besten hier!

https://dofb.fanlink.to/001

C/O POP FESTIVAL

Vom 16. bis zum 20. August bringt das c/o pop Festival internationale Stars, gefeierte Newcomer und noch unbekannte Geheimtipps auf die Kölner Musikbühnen. Neben AnnenMayKantereit & Freunde und der Berliner Supergroup Moderat, die in diesem Jahr die Festival-Headliner sind, könnt ihr euch auf u.a. James Vincent McMorrow, Motor City Drum Ensemble, Omar Souleyman, Roman Flügel, Radical Face, Faber, L‘aupaire, Mall Grab, Fil Bo Riva, Tash Sultana und viele weitere Acts freuen.

An 5 Tagen wird in über 10 Locations ein breites Programm geboten, Spielstätten sind u.a. die CHRISTUSKIRCHE, der CINEPLEX FILMPALAST und das GLORIA THEATER oder auch der STADTGARTEN, das STUDIO 672 und die VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ.

Ein Highlight ist dabei natürlich der Super-Samstag im Belgischen Viertel sowie die Gegend rund um den Stadtgarten und den Hans-Böckler-Platz. In 17 Shops und Boutiquen sowie auf 6 Bühnen treten deutsche Nachwuchsacts bei freiem Eintritt auf. Ab 11 Uhr findet auch wieder Der Super Markt statt, mit guter Musik, leckeren Snacks und den neuesten Produkten von jeder Menge Designer*innen.

Festivaltickets gibt es zum Preis von 75 Euro, Tagestickets kosten 15-35 Euro. Wichtig: Dieses Jahr wird es keine Einzeltickets für die verschiedenen Shows geben. Das Festivalticket ist für alle Veranstaltungen gültig. Die Tagestickets gelten ebenso am jeweiligen Tag. Einlass ist möglich, bis die Kapazitätsgrenze der einzelnen Locations erreicht ist.

http://c-o-pop.de/festival/

“Er fließt so leise, man hört ihn nicht, das Wasser schwarz, der Nebel dicht…” Selten war düsterer Techno zu lyrisch, selten hat er einen solchen funktionalen Sog entfaltet. Text und Musik, beides von E. Tucaluec, passt formvollendet zusammen. Bisher vor allem als DJ unterwegs, aber auch schon mit einem Relase namens “Black Blood” auf Onesun Neon zuvor, geht es nun in die zweite Runde. Klarer Beat, einprägsame Melodie und bunkerbrechende Bässe. Ein echter Keller-Killer, der einen einsaugt und nicht mehr loslässt. Oder um es mit den Worten des Musikers zu sagen: Der dunkle Sog fließt seelenlos und ohne Gnade, kommt in der Nacht und verschwand am Tage.

bei Amazon

http://www.amazon.de/dunkle-Sog-E-Tucaluec/dp/B073QDJFSB

bei Beatport

http://www.beatport.com/release/der-dunkle-sog/2062582

bei iTunes

http://itunes.apple.com/us/album/der-dunkle-sog/id1255513105

Video 1

http://www.fb.com/traumuart/videos/1920642744815855/

Video 2

http://www.fb.com/traumuart/videos/1920646481482148/

Video 3

http://www.fb.com/traumuart/videos/1920652938148169/
Für 3 Tage wird der Vollmond hier auf all elektronisch Neugierigen und dynamisch Schlaflosen scheinen, die sich versammelt haben, um ein verzaubertes Psytrance / Techno Line-Up zu sehen. Eingebettet in die fantastischen Schweizer Berge wogen starke Wellen des 4/4 Takts, African Drums und vieles mehr. Die gebürtige russische DJane/Producer Dasha Rush wird ein Set bei Aum spielen, Robert Rich, eine Legende die geholfen hat das Genre um Ambient Music, Dark-Ambient, Tribal und Trance mit zu definieren, wird mit einem speziellen 3 Std. Opening Set das Festival eröffnen und Blush Response wird ebenfalls ein dramatisches Set spielen, welches sein industriell-geprägtes Techno Repertoire widerspiegelt. Als einer der respektiertesten Techno Produzenten derzeit wird Perc eine „Blow-Your-Mind“ Reise an feinstem, hochpräzisem Techno und bestem Mixing sein. http://www.aumritual.ch

V.A. - Cytology, Vol. 3 - Lo4299

Sportliche Sommerpause im Fußball, einen musikalischen Hattrick gibt es dafür in der Technowelt. Und wer ist mit dabei? Holland! Los geht es hier nämlich mit “Paars Groen” von Mokumtek, was feinster Techno Rap aus Amsterdam bedeutet, auf niederländisch selbstverständlich! Andreas Lauber greift anschließend bei seinem “Dissonanz” auf latent laszive französische Female-Vocals zurück und “Koppig” wird es danach mit Jssst. Insgesamt 39 Tracks fasst diese Kopplung, und es gibt sogar ein Wiedersehen mit Eniac - genau, dem guten alten Homie von Tom Novy!

beatport.com/release/cytology-vol-3/2080423

Katzen sind wasserscheu, Kater natürlich noch mehr. Aber sie sind auch mutig! Deswegen tanzen sie zu SonneMondSterne zwar nicht im, aber immerhin am Wasser, am Strand der Bleilochtalsperre in Saalburg. Schlaf brauchen sie auch nicht, ihre Augen leuchten in der Nacht! Ohne Pause geht es daher am kühlen Nass Nonstop durch das Wochenende, fast 48 Stunden pumpt der Beat den Wellen sein Lied. Wie der genaue Fahrplan der tanzenden Vierbeiner aussieht? Hier ist er:

Freitag

18.00 > Rey & Kjavik

20.00 > Kid Simius Live

21.00 > Uone & Western

23.00 > Miyagi

Samstag

01.00 > Midas 104 Live

02.00 > David Keno

04.00 > Lars Moston

06.00 > LEVt

08.00 > Franz Alice Stern

11.00 > Markus Kavka

13.00 > Wighnomy Brothers

15.00 > Einmusik Live

16.30 > Niconé

18.30 > Sven Tasnadi

20.30 > Pilocka Krach Live

21.30 > Dirty Doering

23.30 > Paji Live

Sonntag

00.30 > Sascha Cawa

02.30 > Moonbootica

04.30 > Mat.Joe

06.30 > Ante Perry

08.30 > Lady M

10.30 > Budakid

12.30 > Gunjah

14.30 > Marcus Meinhardt

17.00 > Applaus ;-)

die Timetables der anderen Floors findet ihr auf

http://www.sonnemondsterne.de

Bis vor kurzem hatte Leipzig noch keine U-Bahn, aber dafür schon recht lange einen überaus lebendigen Underground, Subkultur und Klubkultur ohne Sperrstunde. Nun scheinen sich die Dinge ein wenig drehen zu wollen, unter dem Markt rollt der Zug und die Clubs bekommen von ihren zumeist nichtmal 10 Stunden Öffnungszeit noch eine Stunde stibitzt.

Rein zeitlich gesehen sind das locker Minimum 10% Nachtlebensdauer, um die es hier geht, und die erste - und zugleich auch mit jüngste - Location, die es erwischt hat, ist das Institut für Zukunft. Ob und wieweit sich die Sperrstunde hier als fügiger Handlanger des Lärmschutzes einspannen lässt, bleibt abzuwarten. Mehr Zeit für mehr Zukunft - Nonstop!

Welcher Anwohner geht denn bitteschön früh um 5 ins Bett - und schläft dann nur bis 6... ~ eine Online-Petition zu der Sache läuft natürlich bereits, alleman mitmachen - bis zum 29.08.17!

https://www.openpetition.de/petition/online/aufhebung-der-sperrstunde-in-leipzig
Den SonneMondSterne Fans wird in diesem Jahr ein sensationelles Line-Up geboten, bestehend aus internationalen DJ-Stars wie z.B. Major Lazer, Martin Garrix, Steve Aoki, Felix Jaehn und Sven Väth. Ein weiteres Highlight?

Die W-LAN Lounge by Wernesgrüner 1436 mit 70 Smartphone-Ladestationen! Zudem vergibt Wernesgrüner vorab einen exklusiven Filmdreh an Festival-Freunde. Ein professioneller Kameraservice begleitet die Clique während des Festivals und fängt die schönsten Freundschaftsmomente ein. Dazu stattet Wernesgrüner die Gewinnergruppe mit einem prall gefüllten Festivalpaket aus – bestehend aus fünf Tickets für das SonneMondSterne und passender Ausstattung. Den Freundschaftsclip startet Wernesgrüner am 26. Juni 2017 auf http://www.wernesgruener.de

Unter dem Motto „Zeigt uns eure Vorfreude auf den Festivalsommer mit einem stimmungsvollen Freundschaftsbild und einer kurzen Begründung, warum euer Freundschaftsclip am witzigsten ist!“ wird am 27. Juli 2017 der Gewinner gekürt.

Zusammen mit Wernesgrüner verlosen auch wir ein sonniges SMS-Festivalpaket, bestehend aus

- 1x2 SonneMondSterne Tickets

- 1x Wernesgrüner Badetuch

- 1x Tray Wernesgrüner 1436 (0,5l Dosen)

Schickt uns einfach eine Mail mit dem Betreff "SMS.XXI.Fresh.Fresh.Fresh" an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.