erwischt.org

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von ERWISCHT.ORG



Einführung
Mit der Anmeldung bei ERWISCHT.ORG (nachfolgend „Betreiber“ genannt) unter http://www.erwischt.org (nachfolgend „Website“ genannt) erklärt sich jeder User mit den Geschäftsbedingungen einverstanden. Sollte ein User mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sein, muss er auf seine Anmeldung verzichten.


§1 Gültigkeit
Die Geschäftsbedingungen regeln die Richtlinien der Benutzung der Website. Diese Regelungen gelten auch für die Nutzung der Website außerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Jeder User erkennt die Geschäftsbedingungen mit der Anmeldung auf der Website an.


§2 Leistungsumfang
Der Betreiber betreibt eine Eventfotografie-Website mit integriertem Social Network im Internet. Der User hat dabei Zugriff auf eine Datenbank, über der er Bekanntschaften aufbauen kann. Diese Datenbank enthält Profile und Informationen über andere Nutzer. User können sich eigene Profile anlegen, welche mit Fotos und persönlichen Daten gefüllt werden können. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Eventfotografie. Jede Woche werden Fotos der verschiedenen Events aus der Region Mitteldeutschland auf der Website veröffentlicht.

§ 3 Vertragsabschluss, Vertragsbeginn, Preise
(1) Der Vertrag zwischen dem Betreiber und dem User kommt bei Anmeldung durch den User als Member zustande.
(2) Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos.

§ 4 Datenschutz
Es gelten die Datenschutzbestimmungen des Betreibers.

§5 Copyright
(1) Der Betreiber veröffentlicht unter erwischt.org nur Fotos von Personen, die dazu vorher ihre ausdrückliche oder schlüssige Einwilligung gegeben haben. Sollte eine Person sein Foto gelöscht haben wollen, kann er dies per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. löschen lassen.
(2) Die Rechte an den veröffentlichten Fotos liegen beim jeweiligen Fotografen. Die Vervielfältigung dieser Bilder sowie die Nutzung für gewerbliche Zwecke sind ohne schriftliche Genehmigung des Fotografen nicht gestattet.

§ 6 Beendigung der kostenlosen Nutzerschaft
(1) Die Mitgliedschaft kann jederzeit beendet werden und das dazugehörige Profil wird dann gelöscht. Dazu genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
(2) Nach Kündigung des Vertrages werden alle Daten des Users vom Betreiber gelöscht, soweit diese nicht zu Nachweiszwecken wegen einer rechtswidrigen Handlung des Users, über die Vertragsbeendigung hinaus gehend, benötigt werden.

§ 7 Haftung des Betreibers
Erwischt.org haftet ausschließlich für Schäden, die von ihm oder seinen Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden und für Schäden, die durch ihn oder seine Erfüllungsgehilfendurch fahrlässige oder vorsätzliche Verletzung des Lebens, des Körpers
oder der Gesundheit herbeigeführt wurden. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Die Schadensersatzpflicht für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt durch die vorstehende Regelung in jedem Fall unberührt. Alle gegen erwischt.org gerichteten Ansprüche aus vertraglicher Pflichtverletzung verjähren in einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn, sofern sie nicht auf vorsätzlichem Verhalten beruhen.

§ 8 Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
erwischt.org ist berechtigt, die AGB zu ändern bzw. anzupassen. Geänderte AGB wird erwischt.org dem Kunden unverzüglich zur Verfügung stellen, diese geänderten AGB gelten sodann für sämtliche ab diesem Zeitpunkt begründeten Vertragsverhältnisse.

 

Stand Juni 2010